Jetzt Platz sichern: alle Kurse mit Beginn 2024 ab sofort buchbar

Der/Die Zahnmedizinische Prophylaxe-Assistent:in ZMP

ZMP Aufstiegsfortbildung – Präsenzkurs

Die ZMP Aufstiegsfortbildung zur Zahnmedizinischen Prophylaxe-Assistent:in (ZMP) des praxisDienste Instituts für Weiterbildung findet jedes Jahr deutschlandweit an etwa 10 Standorten statt. Erfahrene Referent:innen werden Ihre Mitarbeiter:innen durch die Fortbildung in kleinen Gruppen begleiten. Die Kursentwicklung erfolgte unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Christoph Benz, München, und Dr. Werner Birglechner, Heidelberg. Durch diese intensive Fortbildung nach dem modularen Prinzip ermöglichen wir einen Abschluss innerhalb von 4-6 Monaten (bei dem hier beschriebenen Präsenzkurs. Informationen über den Online-/Präsenz Kombikurs finden Sie hier) mit mindestens 400 Unterrichtsstunden und gleichzeitig sehr geringer Ausfallzeit in Ihrer Praxis.

Schritt für Schritt nach oben. Präsenz.

Ihre Vorteile

Jede praxisDienste-Aufstiegsfortbildung wird mit ECTS- Punkten bewertet, die auf ein Studium an der Medical School 11 angerechnet werden können.
Teilnehmer:innen erhalten ein Lumoral Starter-Kit im Wert von 229,- €!

Infobox

gm3134

Präsenzkurs

Bieten wir in folgenden Städten an:

Theorie (18 Tage) und Patientenbehandlung (6 Samstage) finden an insgesamt 24 Tagen plus 2 Tagen Prüfung statt.
Der Praxisausfall (Mo bis Fr) beträgt insgesamt 19 Tage inkl. Prüfung.

ZMP Aufstiegsfortbildung - Präsenzkurs Lernmodule

Präsenzunterricht
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Modul 1
Vorklinik
Theorie
Theorie
Theorie
Theorie
Theorie
Praxis*
Modul 2
Theorie
Theorie
Praxis*
Modul 3
Theorie
Theorie
Praxis*
Modul 4
Klinik
Theorie
Theorie
Praxis*
Modul 5
Theorie
Theorie
Theorie
Theorie
Theorie
Praxis*
Modul 6
Theorie
Theorie
Praxis*
Prüfung
Prüfung
Prüfung
Theorie
(Präsenz)
Theorie
(Präsenz)
Praxis
(Klinik Präsenz)
Praxis
(Vorklinik Präsenz)
Prüfung
(Präsenz)

* SA: Bitte beachten Sie, dass für die praktischen Übungen der ZMP-Kurse, während der gesamten Fortbildungsdauer, an den Samstagen Patient:innen aus Ihrem privaten/beruflichen Umfeld benötigt werden.

Gesamtdauer

ca. 4-6 Monate

Uhrzeit

täglich 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Testatheft

Fortlaufendes Testatheft​

Selbststudium

Online-Selbststudium
Mediengestützter Unterricht

Lernerfolgs-
kontrollen

Kontinuierliche Lernerfolgskontrollen​

Hochwertiges Fachbuch

Kursbegleitende Fachbücher und Skripte erhalten Sie für die ZMP-Aufstiegsfortbildung im ersten Modul

Inhalte

Die Inhalte sind maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der Zahnarztpraxis – dadurch liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Umsetzung und dem Training handwerklicher Fähigkeiten durch Übungen am Phantomkopf und am Patienten.

Aus dem Inhalt (Auszug):

ZMP - Aufstiegsfortbildung
Kurz vorgestellt

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Kooperationspartner für Scaling:
Kooperationspartner für Bleaching:
Mit freundlicher Unterstützung durch:
Zulassungsvoraussetzungen

Folgende Unterlagen werden benötigt:

Kursgebühren

€ 4.350,- zzgl. € 150,- Prüfung
€ 150,– Preisvorteil für PAss-Absolvent/-innen
Steuerfrei nach § 4 Nr. 21 UstG
Teilnehmer Meinungen
Nach oben scrollen